2013

Mit der Bestellung von Mag. Martin Wallner zum neuen Kapellmeister der Marktmusikbeginnt wieder eine Zeit der Neuorientierung.
Nach den ersten pfarrlichen Ausrückungen gibt es am 8./9. Juni in Schladming mit dem Wander-Opening auf der Schafalm und dem Frühlingsfest der Pferde in der Ramsau einen ersten Höhepunkt in diesem Jahr, bei dem das erneuerte Frühschoppenprogramm erstmals zum Einsatz kommt.
Doch schon nach wenigen Monaten muss Martin Wallner wegen eines familiär bedingten Wohnsitzwechsels nach Salzburg seine Stellung wieder aufgeben. Das Heiligenkreuzertreffen in Sveti Kriz wird sein letzter Auftritt mit der Marktmusik Das Jahreskonzert unter dem Motto „Musik mit Leidenschaft – Leidenschaft Musik“ wird von Kpm.-Stv. Karin Hofer geleitet.

2014

Mit Ing. Christian Zwetti kann die Marktmusik einen jungen und hoch motivierten neuen musikalischen Leiter gewinnen, der sie in die musikalische Zukunft leiten soll.
Ein großes Ereignis wird die Teilnahme am großen Schützenfest in Iserlohn und der darin integrierten Internationalen Musikparade.
Nach der Zustimmung aller Stiefingtaler Gemeinden zur Neuschaffung einer eigenen Tracht für die Kleinregion Stiefingtal beginnen intensive Vorbereitungen für die Schaffung einer daraus abgeleiteten neuen Tracht für die Marktmusik, die beim 125-Jahr-Jubiläum im Frühjahr 2015 eingeweiht werden soll.
Das Jahreskonzert unter des Leitung des neuen Kapellmeisters steht unter dem Motto „New Faces – Facetten der Musik“.

2015

Das Jahr 2015 steht ganz im Zeichen des Jubiläums „125 Jahre Musikverein Heiligenkreuz am Waasen“. Dieses Jubiläum wird mit einem dreitägigen Fest von 15.-17. Mai gefeiert mit einem Konzertabend des Blasorchesters Lensahn, mit einem Musikerfest und Heiligenkreuzertreffen und mit der Segnung der neuen Tracht und einem anschließenden Radiofrühschoppen.

Das Jahreskonzert steht unter dem Motto „Gemeinsam – einsam“

2016

Der Höhepunkt des Jahres ist das Antreten beim Konzertwertungsspiel in der Stufe B in Fehring mit einem Ergebnis von 89,33 Punkten.
Das Jahreskonzert unter dem Motto „Klangbilder“ wird zugleich das Abschiedskonzert von Kapellmeister Christian Zwetti nach dreijährigem Wirken.

2017

Das Jahr bringt der Marktmusik wieder einen neuen Kapellmeister. Eigentlich ist August „Gustl“ Kurzmann gar nicht so neu, er war bereits von 1978-1982 der musikalische Leiter unseres Musikvereines.
Das Heiligenkreuzertreffen führt in diesem Jahr wieder zu den Heiligenkreuzern von Sveti Kriz in Kroatien.
Das Jahreskonzert steht unter dem Titel „Zwei Herzen im Dreivierteltakt“.
Das Jahreskonzert steht unter dem Motto