Am 29. April haben drei Musikerinnen und Musiker unter dem Namen „Trio VEsPa“ beim Bezirkswettbewerb Musik in kleinen Gruppen teilgenommen. Das Klarinettentrio konnte dabei die Jury überzeugen und so überragende 92,50 Punkte in der Leistungsstufe B erreichen.

Damit haben sich Viktoria GroßschädlEsther Hasenhüttl und Paul Neuhold für den Landeswettbewerb am 9. und 10. Juni 2018 in St. Barbara im Mürztal qualifiziert. Ein großer Dank geht auch die musikalische Leiterin Konstantia Loibner!